FC Bayern beendet Trainingslager mit Sieg gegen Eupen

Doha – Der FC Bayern München hat zum Abschluss des Trainingslagers in Doha einen Testspiel-Erfolg gegen KAS Eupen erzielt.

Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti setzte sich gegen den belgischen Club mit 5:0 (1:0) durch. Mats Hummels, zweimal Youngster Fabian Benko, Arturo Vidal und Douglas Costa erzielten die Tore.

Im einzigen Test des Trainingslagers fehlten bei den Bayern die verletzten Thiago und Abwehrchef Jérôme Boateng, der erkältete Österreicher David Alaba sowie der Franzose Kingsley Coman und Nationaltorhüter Manuel Neuer, der am Montag noch auf der Gala des Fußball-Weltverbandes in Zürich weilte. Auch Holger Badstuber war nicht mehr dabei. Der Innenverteidiger wird an den FC Schalke 04 ausgeliehen, wie beide Clubs am Dienstag mitteilten.

Die Münchner treten am 11. Januar wieder die Heimreise an, am Samstag darauf sind sie beim Telekom-Cup in Düsseldorf im Einsatz. Das erste Pflichtspiel im Jahr 2016 bestreiten die Bayern am 20. Januar beim SC Freiburg.

Fotocredits: Andreas Gebert
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...