FC Thun will Trainer Saibene nach Bielefeld ziehen lassen

Zürich – Der bei Zweitligist Arminia Bielefeld gehandelte Trainer Jeff Saibene soll von seinem Schweizer Erstligaclub FC Thun die Freigabe erhalten. Am Sonntag im Liga-Spiel gegen St. Gallen werde der Luxemburger aber noch das Team betreuen, teilte ein Mitarbeiter der Geschäftsstelle mit.

Zuvor hatte der Schweizer Erstligist eine Offerte der Arminia an Saibene bestätigt. Bei den abstiegsbedrohten Arminen war niemand für eine Stellungnahme zu erreichen. Die Ostwestfalen sind nach der Trennung von Coach Jürgen Kramny am Dienstag auf der Suche nach einem Nachfolger. Aktuell wird der Tabellen-Letzte interimsweise von Carsten Rump betreut.

Fotocredits: Manuel Lopez
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...