FCB ohne Kimmich gegen Schalke – Vidal und Thiago zurück

München – Der FC Bayern München muss im Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Schalke 04 ohne Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich antreten.

Der 21-Jährige sei erkrankt und könne nicht spielen, sagte Trainer Carlo Ancelotti nach dem nicht-öffentlichen Abschlusstraining. Dagegen stehen die zuletzt verletzten Mittelfeldspieler Arturo Vidal und Thiago an diesem Samstag wieder zur Verfügung. In den nun beginnenden Englischen Wochen will Ancelotti wieder vermehrt rotieren. Der Italiener deutete an, dass gegen Schalke Kapitän Philipp Lahm eine Pause erhalten könnte. «Wir sind bereit für intensive Wochen», sagte Ancelotti vor dem ersten Heimspiel 2017.

Fotocredits: Ina Fassbender
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...