Finnland und OAR-Team ziehen ins Halbfinale ein

Pyeongchang – Finnland und die Olympischen Athleten aus Russland (OAR) kämpfen bei den Winterspielen in Pyeongchang um die Medaillen im Frauen-Eishockey.

Die Finninnen siegten in der Halbfinal-Qualifikation gegen Schweden deutlich mit 7:2 (3:0, 2:2, 2:0) und revanchierten sich damit für das Viertelfinal-Aus im selben Duell vor vier Jahren in Sotschi. Damit trifft Finnland im Semifinale am Montag (04.10 Uhr MEZ) auf die USA, den Olympia-Zweiten von Sotschi.

Olympiasieger Kanada muss am selben Tag (13.10 Uhr MEZ) gegen das OAR-Team antreten, das die Schweiz mit 6:2 (1:0, 2:2, 3:0) besiegte. Sowohl in Vancouver 2010 als auch vier Jahre später in Sotschi hieß das olympische Frauen-Finale zuletzt Kanada gegen USA. Beide Male gewannen die Kanadierinnen Gold. Das Endspiel findet am Donnerstag statt, die Partie um die Bronzemedaille bereits einen Tag zuvor.

Statistik Russland gegen Schweiz

Fotocredits: Kiichiro Sato
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...