Freiburg im Abstiegskampf wochenlang ohne Verteidiger Kempf

Freiburg – Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss im Abstiegskampf wochenlang auf U21-Europameister Marc Oliver Kempf verzichten.

Der 22 Jahre alte Verteidiger zog sich am Wochenende einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und wird «aller Voraussicht nach erst wieder nach der Winterpause zum Einsatz kommen können», teilte der Club mit.

Kempf hat in dieser Spielzeit wegen einer Muskelverletzung bereits zahlreiche Spiele verpasst und kommt erst auf vier Einsätze in der Bundesliga.

Fotocredits: Patrick Seeger
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...