Frisuren für Frauen 2009

Die Haare einer Frau sind ihr ganzer Stolz, daher wird auch je nach Lust und Laune mal wieder der natürliche Kopfschmuck einer Generalüberholung unterzogen. In der heutigen schnelllebigen Welt der Trends ist es natürlich schwer immer mitzuhalten. Über den kommenden Frisurentrend werden sie sich aber freuen.

Glätten, Wickler eindrehen, Ansatz nachfärben und und und. Es gibt jeden Tag so viel zu tun mit den Haaren. Jede Frau beneidet mit Sicherheit ihren Partner wenn er morgens gelassen eine halbe Stunde vor Abfahrt aufstehen kann sich duscht, anzieht und sofort fertig ist.

Unser eins kommt da ins Schwitzen. Aber jetzt wird, der Mode sei dank, alles viel einfacher für uns.

Back to Basics heißt die Devise für den neuen Frisurentrend 2009. Die Haare dürfen, sollten sogar lang sein. Also schneiden sie die nächsten Wochen lediglich nur noch die Spitzen. Was die Haarfarbe angeht, können jetzt alle geplagten Frauen, welche sich ihr Haar regelmäßig färben oder blondiern, aufatmen. Denn sie sollten zu ihrer natürlichen Haarfarbe zurückkehren.

Die guten Friseure, wie zum Beispiel Vidal Sasson Salons sind so fit, dass sie ihre natürliche Haarfarbe sogar mit pflanzlichen Produkten wieder herstellen können.

Ja und wie es mit dem Styling aussieht? Ganz einfach, waschen, fönen, dann im nassen Zustand kämmen und pfelgen und dann an der frischen Luft trocknen lassen.

Kämmen im trockenen Zustand ist erstmal tabu. Jedenfalls für die Leute die keinen Trend auslassen wollen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.