Fritz-Walter Medaille für Ehegötz, Henrichs und Itter

Düsseldorf – Nina Ehegötz und Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen sowie der Wolfsburger Gian-Luca Itter sind die «Nachwuchsspieler der Saison».

Die drei Talente werden am 31. August in Mönchengladbach am Tag des A-Länderspiels gegen Finnland mit der Fritz-Walter-Medaille vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) ausgezeichnet. Die Verleihung der Medaillen findet ab 15.30 Uhr im Kunstwerk in Mönchengladbach statt.

Fotocredits: Ina Fassbender
(dpa)

(dpa)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.