Frühes Aus für Brasiliens Basketballer

Rio de Janeiro – Die brasilianischen Basketballer sind beim olympischen Turnier von Rio de Janeiro bereits in der Vorrunde ausgeschieden.

Dem Gastgeber reichte auch ein 86:69 über Nigeria nicht zum Weiterkommen, weil Spanien sich mit 92:73 gegen Argentinien durchsetzte. Der Europameister schaffte damit ebenso wie Argentinien den Sprung ins Viertelfinale und trifft dort auf Frankreich. Der nächste Gegner der ungeschlagenen Amerikaner steht erst nach dem letzten Vorrundenspiel zwischen Litauen und Kroatien fest.

Fotocredits: Jorge Zapata
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...