Für Hitzfeld ist Freiburgs Streich der «Trainer des Jahres»

Freiburg – Für den früheren Erfolgscoach Ottmar Hitzfeld ist Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg der «Trainer des Jahres».

«Freiburg hat mit das niedrigste Budget der Bundesliga, was Streich dort leistet, geht mir immer zu sehr unter», sagte Hitzfeld der «Sport Bild». «Er hält die Mannschaft immer wieder oben, obwohl fast jedes Jahr die besten Spieler verkauft werden.» Man schätze die Arbeit «viel zu wenig, weil es vielen nicht spektakulär genug ist», meinte der frühere Trainer von Bayern München und Borussia Dortmund.

Streich hatte Freiburg im vergangenen Jahr nach dem Bundesliga-Abstieg direkt ins Oberhaus zurückgeführt. Der Aufsteiger steht vier Spieltage vor Saisonende auf Rang sechs und hat gute Chancen, sich für die Europa League zu qualifizieren.

Fotocredits: Peter Steffen
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...