Fünf Hersteller echter Designerhosen

Der Artikel rät zu DesignerjeansWenn man modebewusst ist und sich einmal ganz anders als gewohnt anziehen möchte, sind Designer Hosen die ideale Möglichkeit, stylisch und elegant zugleich zu sein. Je nach Designer sind die Modelle ganz verschieden, auch die Preislage variiert stark. Je nachdem, ob es sich um einen populären Designer oder um eine eher unbekannte Marke handelt, kann eine Designerhose günstig oder auch sehr teuer sein – hier sollte man selbst entscheiden, wie viel man ausgeben möchte.

Hip durch Pumps

Damen bevorzugen Designerhosen nicht nur wegen ihrer edlen und hochwertigen Optik, sondern auch deswegen, weil sie ganz unterschiedlich kombinierbar sind. Trägt man dazu noch elegante Pumps oder schicke Sneakers, ist man wirklich hip gekleidet. Doch auch Oberteile wie Sweatshirts passen oft gut dazu – je nachdem, wie man die Designer Kleidung miteinander kombiniert, denn erlaubt ist, was gefällt.

Doch auch Herren sollten die Designerhosen natürlich schätzen, denn sie bringen jede Menge Abwechslung in die Garderobe und werten ein einfaches Outfit mit einem T-Shirt und Sneakers schnell und ohne große Mühe auf. Designer Hosen wirken elegant und anspruchsvoll. Auch ein lässiges Hemd oder ein Sakko darüber sind immer passend und bringen Schwung in den modischen Alltag.

Zeitlos mit Cavalli

Auch, wer ausgefallene Designs liebt, wird bei Designer Hosen ganz sicher auf seine Kosten kommen. Es gibt mittlerweile unzählige Trendmarken der angesagtesten Hosen, doch ganz vorne liegen ohne Zweifel Marken wie Roberto Cavalli und Dolce & Gabbana, die immer wieder neue, elegante und zeitlose Modelle in einer erstklassigen Qualität auf den Markt bringen. Auch Klassiker wie Diesel und Levi’s Jeans sollte man zu den Designermarken zählen, da diese seit vielen Jahren für einige der besten Hosen auf dem Markt stehen. Nicht zuletzt sollte man die Designerhosen von Giorgio Armani auf keinen Fall vergessen: Sie zeichnen sich durch einen besonders hohen Tragekomfort, Eleganz und Stil aus.

IMG: Kimberly Reinick – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...