Genuss beiseite: Wie gesund sind eigentlich Trüffel und woher kommen Sie?

TrüffelFeinschmecker schwören auf die exklusiven Pilze und diese werden zum Teil zu horrenden Preisen gehandelt. Das Sprichwort „mehr sein als schein“ trifft voll und ganz auf diese Spezialität zu, denn die Knollen sind auf Ihrer Haut mit schwarzen Warzen übersät und sehen dadurch nicht sehr appetitlich aus. Trotzdem loben Gourmets besonders  den Geschmack der Pilze. Doch was steckt alles in ihnen und wo sind die Knollen zu finden?

Der Trüffel ist nicht nur lecker, sondern auch noch gesund!

Mit dem Trüffel darf man nicht nur ein Geschmackserlebnis verbinden, des Weiteren ist dieser auch voller wertvolle Inhaltsstoffe. Bemerkenswert ist der hohe Anteil an Ballaststoffen und Eiweiß. Auch mit seinem hohen Eisenanteil kann er glänzen. Die Nährwerte von 100g Trüffel sehen wie folgt aus:

  • Kalorien: 70
  • Eiweiß: 8,3 g
  • Fett: 0,5 g
  • Kohlenhydrate: 7,5 g
  • Ballaststoffe: 16,5 g

Was macht einen guten Trüffel aus und wo sind sie zu finden?

Der berühmteste Trüffel stammt aus Frankreich und heißt Périgord-Trüffel. Er kommt aus der gleichnamigen Provinz und wird auch „Diamant der Küche“ genannt. Die Périgord-Trüffel gelten als die besten der Welt und werden zu horrenden Preisen gehandelt. Jedoch soll man diese auch in kleinen Mengen in Spanien, Italien, Süddeutschland und der Schweiz gefunden haben. Gesucht werden diese von Hunden und Schweinen, welche speziell dafür abgerichtet wurden. Auch ein paar wenige menschliche Sucher soll es in Frankreich geben.
Das Hauptkriterium eines guten Trüffels ist die Frische. Bei einem Trüffel in guter Qualität muss sich nach dem Aufschneiden die Schnittfläche feucht anfühlen. Trüffel die nach nichts oder sogar nach Benzin oder Nitro riechen, sollten auf keinen Fall gekauft werden. Ein guter Trüffel riecht nach Moschus, Steinpilzen und Brühe.
Gourmet oder nicht. Jeder sollte sich einmal an die Knolle wagen.

Da der Trüffel von vielen Köchen und Gourmets empfohlen wird und man eine geringe Menge auch zu einem erschwinglichen Preis erwerben kann, sollte sich jeder einmal an den Pilz wagen. Er ist nicht nur gesund, sondern auch noch lecker und gibt Ihren Speisen das gewisse Etwas. Trüffel-Spezialitäten können Sie auch im Internet, z.B. bei Andronaco, erwerben.

IMG: dream79 – Fotolia.com

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...