Guardiola soll Interesse an Badstuber haben

München – Der lange verletzte Fußball-Nationalspieler Holger Badstuber bleibt beim FC Bayern München ein Spekulationsobjekt für einen Vereinswechsel oder eine Ausleihe in der Winterpause.

Nach Angaben des US-Fernsehsenders ESPN soll Bayerns Ex-Trainer Pep Guardiola Interesse haben, den 27-Jährigen zu Manchester City zu holen. Guardiola kennt und schätzt Badstuber aus seinen drei Jahren in München. Der Innenverteidiger war in dieser Zeit aber meist verletzt. Nach einem Bruch des Sprunggelenkes im Februar 2016 hat Badstuber sich wieder ans Bayern-Team herangekämpft, kam aber in dieser Saison bislang nur auf drei Pflichtspieleinsätze.

Fotocredits: Jonas Güttler
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...