Gwen Stefani – Manga Mode

Gwen Stefani wurde mit der Popband „No Doubt“ berühmt. Seit Jahren ist sie aber nur noch solo unterwegs. Nebenbei ist sie Mama und erfolgreiche Modedesignerin. Mit ihrer Mangamode macht sie Millionen im Jahr und ist modisch gesehen ganz dem Trend in Tokyo verfallen.

Wo laufen die stylischten Leute rum? In Tokyo. Das weiß auch Gwen Stefani und hat mit ihrer Modelinie Harajuku Lovers zahlreiche Kleidungsstücke, welche wie warme Semmeln verkauft werden obwohl sie nicht gerade günstig sind.

Von der Tasche, über Schuhe, Shirt, und sogar Schmuck. Bei Harajuku Lovers gibt es einfach alles. Sogar Unterwäsche. Alles was man anziehen kann, hat auch Gwen Stefani in ihrer Kollektion.

Manga ist das Hauptmotiv der Kollektionen. Kleine Figuren eigens von der Künstlerin kreiert zieren die Kleidungsstücke.

Die Mode ist für junge Leute gedacht und die werden auch durch die verspielte Motive und netten Applikationen sowie hippen Schnitte angesprochen. Besonders die bunten Farben haben es der Sängerin angetan. Diese sind momentan auch sehr modern und jetzt auch bei Männern erlaubt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.