Hamburger SV gegen Gladbach mit 2:1-Heimsieg

Hamburg – Der Hamburger SV hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga den nächsten Heimsieg gefeiert.

Die Hanseaten bleiben trotz des 2:1 (1:1) über Borussia Mönchengladbach am Sonntag zwar auf Relegationsplatz 16. Der HSV ist aber punktgleich mit dem VfL Wolfsburg und Werder Bremen auf den Rängen 14 und 15.

Eine Woche nach dem 1:0 über Hertha BSC sorgte Torjäger Bobby Wood in der 80. Minute für den Erfolg und bescherte Mönchengladbach eine misslungene Generalprobe für das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League gegen den FC Schalke 04. Andreas Christensen hatte die Gäste in der 23. Minute in Führung gebracht, Filip Kostic glich 13 Minuten später aus.

Fotocredits: Daniel Reinhardt
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...