HD-DVD vs Bluray – Endlich ist mal Ruhe!

Leute, der Krieg ist entschieden, die HD-DVD hat verloren. Trotzdem verstummen die hartnäckigen HD-Nutzer einfach nicht! Das Format sei trotzdem besser, teilte mir zum Beispiel neulich ein Freund mit, zufällig „stolzer“ Besitzer eines Toshiba Notebooks mit – genau – einem HD-DVD Brenner.

Da kann ich nur sagen, lieber Bastian (Name geändert), wenn du wirklich für immer die Augen verschließen möchtest, tu das weiterhin, nur verschone mich mit deinem Gesülze!

Meiner Meinung nach haben sich Blu Ray und HD-DVD nie viel genommen, es waren einfach zwei unterschiedliche Ansätze und damit hatte es sich. Dass jetzt das eine in einem hochdramatischen Konkurrenzkampf aufgegeben hat und alle Leute, die sich so ein Gerät für den damals völlig überteuerten Preis gekauft haben, aufstöhnen: Pech gehabt!

Heute möchte ich also mal nicht direkt motzen, sondern eher dafür plädieren, dass ihr jetzt endlich alle die Klappe haltet und euch einen Bluray-Player kauft. Damit lassen sich dann diese schönen Bluray Discs abspielen und die Bluray wird auch endlich de facto den seit Monaten prophezeiten Siegeszug in die Wohnzimmer antreten. Ich werde noch etwas warten und derweil die ganzen DVD-Sonderangebote abstauben, die durch Euer schafsköpfiges Verhalten auf dem Markt sicherlich entstehen, weil plötzlich keiner mehr DVDs kaufen will.

Von dem gesparten Geld werde ich dann einen HDTV-Fernseher kaufen, den ich mir zu der Zeit werde leisten können, wenn die passenden Blu Ray-Geräte, wiederum durch Euer Kaufverhalten, billiger geworden sind. Ihr seht, ich betreibe Meinungsmache aus purem Eigennutz, also:

HD-DVD ist tot, viva Bluray!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.