Heidenheim und Abwehrspieler Wittek verlängern Vertrag

Heidenheim – Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim und Abwehrspieler Mathias Wittek arbeiten weiter zusammen. Der noch bis 2018 laufende Vertrag wurde vorzeitig bis 2020 verlängert. Das teilte der Verein mit.

Wittek ist seit 2011 in Heidenheim und kommt vor dem Heimspiel gegen Hannover 96 am Freitagabend (18.30 Uhr) in dieser Saison auf 24 Einsätze in der 2. Bundesliga.

Fotocredits: Thomas Eisenhuth
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...