Herbst/Winter 2010

Jedes Jahr legen die Designer unzählige neue Trends für uns bereit und es ist nicht immer leicht den Überblick zu bewahren. Auch für die kommende Herbst/Winter Saison 2010 haben sie sich wieder schöne Must-Haves einfallen lassen.

Auf den internationalen Laufstegen war ein Kleidungsstück nicht zu übersehen: Der Camel Coat. Dieser kamel-farbene Mantel wurde schlagartig an die Spitze der It-Pieces katapultiert und ist somit das absolutes Muss. Im klassischen Design wurde er von Max Mara oder Michael Kors präsentiert; für Kurzjacken-Liebhaber haben Alexander Wang und Zac Posen Ponchos in ihre Kollektionen mit einfließen lassen.
Doch nicht nur in Sachen Mäntel macht diese Farbe was her! Kleiner Tipp am Rande: Die Blondinen unter uns sollten sich vorher einem Farb-Check hingeben, damit sich die einzelnen Nuancen nicht gegenseitig ausstechen.

Ebenfalls im Trend liegt der Military-Style, der eine weitere Palette an stylischen Jacken zu bieten hat. Er beinhaltet allerdings auch Cargo-Hosen oder Uniformkleider, die hervorragend mit einem Taillengürtel kombinierbar sind (das gibt dem Look einen femininen Touch).

Bei einem Modetrend in dieser Herbst/Winter Periode muss Frau die Zähne zusammenbeißen, denn auch bei kalten Temperaturen kommt sie an Spitze nicht vorbei.

Ein uns vertrauter Look darf unter den ganzen Fashion-It´s natürlich auch nicht fehlen. Wie im letzten Jahr wird Strick stark vertreten sein und uns mit seiner molligen Wärme den Frost aus den Gliedern treiben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.