Hertha BSC verlängert Vertrag mit Angreifer Kalou

Berlin – Angreifer Salomon Kalou hat seinen Vertrag bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC verlängert. «Wir freuen uns, dass Salomon sich trotz anderer Angebote dazu entschieden hat, bei uns zu bleiben», sagte Manager Michael Preetz.

«Er ist ein Eckpfeiler dieser Mannschaft und wird uns auch weiterhin helfen, unsere positive Entwicklung fortzusetzen», sagte Preetz. Kalous Kontrakt wäre im Sommer ausgelaufen.

Über die Länge des neuen Vertrags machte der Verein keine Angaben, einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge soll der Ivorer einen Kontrakt bis 2020 erhalten haben. Neben der Vertragsverlängerung mit Angreifer und Kapitän Vedad Ibisevic bis 2019 ist auch die weitere Zusammenarbeit mit Kalou ein wichtiger Schritt für die Hertha. «Ich fühle mich sehr wohl in Berlin und habe mit Hertha BSC noch viel vor. Ich möchte mithelfen, dass sich die Mannschaft weiter so gut entwickelt wie in den vergangenen Jahren», erklärte Kalou.

Wie wertvoll der 31-Jährige für die Berliner ist, bewies er in der laufenden Saison mit sechs Toren in 16 Partien und vier Assists. Insgesamt hat der frühere Chelsea-Star seit 2014 in 86 Pflichtspielen 30 Tore für die Hertha erzielt.

Fotocredits: Christian Charisius
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...