Hertha-Humor zu Harting: «Wir sind halt bisweilen eigen.»

Berlin – Christoph Hartings peinlicher Auftritt nach seiner Gold-Gala bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro mit dem Diskus sorgte auch in seiner Heimat für Irritationen. Fußball-Bundesligist Hertha BSC nahm es aber mit Humor und der Eigenart der Hauptstädter.

«Lebt eben in Berlin, der gute Christoph Harting», twitterte die Hertha am Sonntag: «So kennen wir uns, wir sind halt bisweilen eigen. Aber am Ende immer herzlich.» Der jüngere Bruder von London-Olympiasieger Robert Harting hatte unter anderem während der Nationalhymne bei der Siegerehrung gefeixt und geschunkelt.

Fotocredits: Bernd Thissen
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...