Heynckes: «Sehr gutes Klima im Team»

München – Wenn es im Training des FC Bayern wie zuletzt zwischen Robert Lewandowski und Mats Hummels mal etwas heißer zugeht, ist das für Jupp Heynckes kein Problem.

«Robert und Mats haben sich etwas an den Kopf geworfen. Aber das war nicht schlimm, das sind Dinge, die im Training passieren», sagte der frühere Weltklassestürmer der «Sport Bild».

«Lewy hat sich die Schuhe zugemacht, dann gab es einen Gegentreffer. Darüber war Mats sauer. Aber da bleibt nichts hängen, das regelt die Mannschaft unter sich. Wir haben ein sehr gutes Klima im Team», sagte der Trainer des deutschen Fußball-Meisters. Lewandowski und Hummels hatten sich bei der Einheit am Mittwoch eine verbale Auseinandersetzung geliefert.

Auf dem Weg zurück ins Team ist der Kolumbianer James Rodríguez. Der 26-Jährige absolvierte ein leichtes Lauf- und Balltraining. Der Mittelfeldakteur war in der vergangenen Woche beim 5:0 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Besiktas Istanbul wegen leichter Probleme in der Muskulatur der linken Wade ausgewechselt worden. Seitdem pausiert er mit dem Mannschaftstraining.

Fotocredits: Matthias Balk
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.