HSV-Chef Bruchhagen optimistisch: «Wir werden es schaffen»

Hamburg – Heribert Bruchhagen geht optimistisch in das Saisonfinale des Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga.

«Wir haben die Chance, das Klassenziel zu erreichen, und wir werden es schaffen», sagte der Vorstandschef in der Hansestadt. Am Samstag (15.30 Uhr) muss das Gründungsmitglied der Liga sein Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg gewinnen, um die Relegation noch zu vermeiden und den direkten Klassenverbleib zu schaffen.

«Nach 33 Spieltagen lügt die Tabelle nicht», meinte Bruchhagen zur Situation des Tabellen-16. Der HSV-Boss setzt auf die Fans: «Wir haben in jedem Heimspiel die komplette Unterstützung erfahren.» Das Volksparkstadion wird wohl mit 57 000 Besuchern ausverkauft sein.

Am Donnerstag fahren Trainer Markus Gisdol und das Team erneut in ein Trainingslager in das niedersächsische Rotenburg/Wümme auf.

Fotocredits: Axel Heimken
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...