Ich glaub mich trifft der Schlag

Nie wirklich von der Bildfläche verschwunden und dennoch nicht im Spotlight – Die Schlaghose! Nun tritt sie ihr Revival an und macht den Röhrenjeans Konkurrenz.

Obwohl sich die Röhre fest in unseren Köpfen etabliert hat findet die Jeans, die in den 70er Jahren eine ganze Kultur bewegte, wieder verstärkt den Weg zurück in unseren Kleiderschrank.

Verwunderlich ist ihr Comeback jedoch nicht, denn immerhin birgt sie neben ihrer Vielseitigkeit auch einen anderen, entscheidenden Vorteil: Im Nu wirkt man optisch einige Pfunde schlanker, die Beine länger und die Silhouette zauberhaft – Vor allem in Kombination mit High-Heels und Bügelfalten.

Die Hose mit dem weiten Saum kann auf unterschiedlichste Art und Weise kombiniert werden.
So passen luftige Blusen, die mit Rüschen und anderen Details aufgepeppt sind, zur romantischen Seite einer Frau und mit einer weiten Tunika kommt man dem Hippie-Flair äußerst nahe. Das Tragen einer kurzen, enganliegenden Bluse hingegen bekommt die nötige Lässigkeit, sobald man die Ärmel nach oben krempelt und im Zusammenspiel mit einem chicen Blazer macht Frau auch im Büro eine gute Figur.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...