Individuell, bequem & trendy – die neuen Metallbetten

Immer mehr Männer und Frauen verlieren ihr Herz an ein Metallbett. Und das ist auch kein Wunder, denn diese überzeugen z.B. mit einer Vielfalt an Modellmöglichkeiten, verschiedenen Größen (z.B. 140 x 200 cm, 160 x 200 cm oder 180 x 200 cm) und unterschiedlichen Farbvarianten.

Übrigens – neben den klassischen Metallbetten stehen bei vielen Kunden u.a. der Romantik- und Antik-Look immer wieder hoch im Kurs. Schließlich schenken diese jedem Schlafzimmer eine noch bessere Gesamtoptik und verschaffen damit ein noch angenehmeres Ambiente. Damit aber nicht genug – denn es lässt sich außerdem auch traumhaft schön in Metallbetten schlafen. Und darauf kommt es schließlich auch an, oder!?

Metallbetten im Trend – für ein glanzvolles Schlafzimmer

Schon weit vor dem 19. Jahrhundert ließ sich u.a. der hohe Adel kunst- und wertvolle Metallbetten anfertigen. Eines der absoluten Highlights waren hier die Himmelbetten aus Metall, deren Baldachine z.B. aufwendig aus feinster Seide von Hand gefertigt wurden. Tipp: Diese wundervolle Art der Metallbetten ist auch heute noch sehr beliebt. Und das besonders bei vielen Mädchen und jungen Frauen. Diese Bettenmodelle werden z.B. mit samtigen Betthimmeln und zusätzlichen Vorhängen dekoriert.

Tipp: Diese und viele andere Metallbetten sind bei Schlafkonzept.de zu finden. Hier gibt es echte Hingucker und wahre Schlafträume – und das auch noch zu richtig günstigen Preisen. Also, einmal reinklicken lohnt sich!

Damit liegen wir immer richtig – die aktuellen Metallbetten

Das Bett hat heute auch bei uns in Sachen Look, Qualität und Liegekomfort einen immer höheren Stellenwert. Auch deshalb, weil wir darin mindestens ein Drittel unserer gesamten Lebenszeit (meist schlafend) verbringen. Bei den Metallbetten sind heute schlichte Designideen genauso angesagt, wie verschiedene Varianten mit aufwendigen Verzierungen (z.B. im Bereich des Kopfteils). Ebenfalls im Trend sind aktuell u.a. stabile Metallbettkonstruktionen, die robust und gleichzeitig auch stilvoll wirken. Neben dem klassischen Metalllook, sind auch verschiedene Lackierungen angesagt – z.B. in den Farben Schwarz, Weiß, Gold oder Silber (diese sind als glänzende oder matte Varianten erhältlich).

Tipp: Ein weiteres Plus ist, dass sich die unterschiedlichen Metallbetten in (fast) allen bestehenden Schlafzimmereinrichtungen optimal integrieren lassen. Na dann – viel Spaß beim Einschlafen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.