iPad – ein Trend für Couchpotatoes

In Amerika ist es bereits der neue Verkaufsschlager und bei uns mit Sicherheit auch bald. Die Rede ist vom sagenumwobenen iPad. Apple hat mal wieder alle Rekorde gebrochen in Sachen Trend.

Internet kennte heute jeder und jeder nutzt es. Egal ob zum Arbeiten, zur Freizeitgestaltung, um sich zu informieren oder einfach nur zum Shoppen. Schließlich haben heute alle weltbekannten Marken und Stores ihre Ware auch online gestellt um diese an den Mann zu bringen.

Mit dem iPad eröffnet sich eine neue Dimension. Wer will denn bitte immer stundenland vor dem PC sitzen und sich den Rücken krumm machen um an die nötigen Infos zu kommen die man so braucht. Auf der Couch oder im Bett ist das wesentlich angenehmer. Aber der PC ist dafür zu unhandlich und er Laptop heizt sich immer so schnell auf. Die Lösung ist das iPad.

Persönlich vorgestellt von Steve Jobs waren alle von den Vorzügen dieses kleinen Technikwunders begeistert. Klein und handlich wie ein kleines Tablett lässt es sich problemlos in den Händen halten. Es besteht hauptsächlich nur aus einem Display, hat keine Tastatur mehr, hat aber alle Funktionen die das MacBook auch besitzt. Gut, vielleicht ein bisschen weniger Speicher und bist jetzt noch keine Webcam, aber das ändert sich sicher in der nächsten Generation.

Die Funktionen werden alle per Touch ausgeführt, so wie man es auch schon beim iPhone, oder dem iPod Touch kennt.

Ab jetzt steht dem Surfen auf der stylischen Couch ab sofort nichts mehr im Wege und daher Daumen oben von allen Couchpotatoes.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.