JOOP! Jeans für die Frauen

Silhouetten und Styles der Luxusjeans von Joop sind geprägt von femininen Paisley Prints in der Frühjahrkollektion 2009.
Schmale, engeschnittene Oberteile treffen auf Röhrenjeans mit hoher Taille und Sportswear Einflüssen.

Schmal geschnittene, gefittete Oberteile stoßen auf weite Chinos und Reiterhosen. Minikleider entwaffnen den Parka mit urbanem Sex Appeal.

Alpaka, Mohair und Daunen bestimmen das Materialsortiment der Kollektion. Miniprints, Streifen und weicher Samt verleihen dem Thema einen melancholischen Flair.

Lack, Chintz oder Metallic-Details machen die schlichten Formen spannungsreiher. Das Must-Have in dieser Saison überall auf den Catwalks zu sehen: Die Lack- oder Lederleggins.

Bei Joop Jeans fällt besonders die himbeerfarbene Leggins ins Auge und betont die moderne, jugendliche Seite von Joop Jeans.

Dominierende Farben der Kollektion: Graue, blaue und weiße Töne. In der Neo-Sportswear sind die Farben bunter und frischer. Konzentriertes Schwarz und Clay geben den Ton an. Weiß, Grenadine, Siena und Ginger setzen farbliche Aspekte.

Inspirationen für das nächste Shopping bekommt man beim Anschauen der Fashionshow Joop! Jeans Frühling/Winter o9! Eine traumhaftschöne Frühjahrskollektion 2009 zeigte auch Armani Jeans auf der Fashionweek.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.