Kalou verzichtet auf Länderspiel

Berlin – Hertha-Angreifer Salomon Kalou verzichtet entgegen seiner ursprünglichen Planung auf das WM-Qualifikationsspiel der Elfenbeinküste gegen Mali. Wie der Berliner Bundesligist auf Anfrage mitteilte, wird Kalou am Mittwoch in der Hauptstadt zurück erwartet.

Der «Kicker» hatte zuvor darüber berichtet. Der Tabellen-Zweite hatte den Ivorer wegen der Beerdigung seines Vaters zuletzt freigestellt, so dass er beim 3:3 in Frankfurt und auch beim 2:0-Heimsieg gegen den Hamburger SV fehlte. Nun möchte Kalou, den neben dem Trauerfall in seiner Familie auch Rückenbeschwerden belasteten, unbedingt in Berlin trainieren. In der Liga kam Herthas bester Torschütze der Vorsaison (14 Treffer) überhaupt noch nicht zum Einsatz.

Fotocredits: Annegret Hilse
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...