Kartenlegen – ein neuer Trend?

Die Vorhersage der Zukunft lässt die Menschen immer öfter zu den magischen Karten greifen. Da nur wenige diese Kunst beherrschen, haben Kartenleger und Wahrsager zur Zeit viel Arbeit. Gerade in Zeiten einer ungewissen Zukunft greifen die Menschen auf die Magie zurück und hoffen so einen Weg aus vermeintlich aussichtslosen Situationen zu finden.

Horoskope erfreuen sich ebenso immer größerer Beliebtheit. Denn auch in Sachen Liebe lassen sich die Menschen oft von Wahrsagern helfen. Liebeshoroskope liegen nämlich auch total im Trend. Seien wir doch mal ehrlich. Wer schlägt morgens in seiner Tageszeitung nicht auch diese Seite auf und schaut wie der Tag so verlaufen wird und ob man heute besonders Acht geben muss und vielleicht sogar seinem Traumpartner begegnet? Und? Ertappt?

Aber nicht nur bei uns greift der Zauber der Karten um sich, auch Promis lassen sich immer öfter die Karten legen. Am 29 Juni lief auf RTL „Das Leben der Superreichen“. Der Sender zeigte Milliardäre in ihrem täglichen Leben und filmte dabei auch ein deutsches Ehepaar, das in Marrakesch lebt und regelmäßig zu Dinnerpartys einlädt auf denen dann auch Kartenlegerin zu finden ist.

Auch in Amerika dreht sich in Filmen und Serien viel um Esoterik. An Serien wie „Charmed“ und „Medium“ aber auch an dem Kinofilm „Next“ erkennt man diesen Trend deutlich. Selbst in den Casinos von Las Vegas kann man sich bei diversen Kartenlegern die Zukunft vorhersagen lassen. Was sich angeblich immer größerer Beliebtheit erfreut.

Also, scheuen sie sich nicht und lesen sie morgens ihre Horoskope oder lassen sich einmal die Karten legen. Wer weiß, vielleicht ist ja doch etwas Wahres dran?!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.