Kein BVB-Kommentar zu Spekulationen um Mandzukic

Dortmund – Borussia Dortmund will sich zu den Spekulationen um den kroatischen Stürmer Mario Mandzukic nicht äußern. Der Verein teilte mit, dass er Transfergerüchte grundsätzlich nicht kommentiere.

Zuvor hatten mehrere Medien übereinstimmend berichtet, der BVB sei angeblich an einer Verpflichtung des ehemaligen Wolfsburger und Münchner Profis Mandzukic interessiert gewesen. Juventus Turin habe als aktueller Arbeitgeber des 32 Jahre alten WM-Finalisten Mandzukic ein Angebot aber abgelehnt.

Fotocredits: Christian Charisius
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.