Klassiker unter den Anlageobjekten: die Immobilie

Haus und RechnungenUnter den Kapitalanlagen zählen Anlageimmobilien zu den Klassikern. Wer dabei alle wichtigen Punkte beachtet, der profitiert später davon. Bei guter innerstädtischer Lage und guter Bauqualität können Immobilien nicht nur für Eigenzwecke verwendet, sondern auch nachhaltig vermietet werden.



Eigene Immobilie als Kapitalanlage

In den heutigen Zeiten, die von Wirtschafts- und Finanzkrisen geprägt sind, stehen Sicherheit und Stabilität wieder im Vordergrund. Deshalb entscheiden sich viele Verbraucher dazu, sich eine Immobilie anzuschaffen. Gerade in Gebieten mit einer hohen Steigerung der Wohnraumkosten kann dies langfristig eine sinnvolle Investition sein. Wenn Sie eine Immobilie als Kapitalanlage nutzen möchten, können Sie so über viele Jahre Einnahmen generieren und Steuerbegünstigungen erhalten. Beim Erwerb sollten Sie vor allem auf die Lage, den Zustand und den Preis der Immobilie achten, denn viele lassen neben dem Kaufpreis anfallende Kosten für Makler, die Notar- und Grundbuchgebühr sowie die Grunderwerbssteuer außer Acht. Alleine diese Erwerbsnebenkosten können bis zu 10% des Kaufpreises ausmachen. Wenn sie zum Beispiel auf www.immowelt.de ein schönes Objekt entdeckt haben, sollten Sie noch 10% des Kaufpreises dazurechnen. Bei guter Finanzierung und guter Lage lohnt sich eine Immobilie als Kapitalanlage. Insbesondere in den Ballungsräumen wie München, Hamburg und Düsseldorf wird die Nachfrage nach schönen Wohnungen und Häusern auch in den nächsten Jahren steigen.

Immobilien schnell und günstig finden

Genau wie bei der Suche nach einer Mietwohnung findet man bei der Suche nach einer Immobilie eine Reihe von Angeboten im Internet. Auf www.immowelt.de haben Sie die Möglichkeit basierend auf Ihren gewünschten Suchkriterien Ihre Traumimmobilie zu finden. Sortiert nach Postleitzahl, Art der Wohnung oder des Hauses können Sie sich schnell die passenden Objekte anzeigen lassen. Favoriten können Sie zudem auf Ihrem persönlichen Account speichern. Für Suchende ist das Angebot bei www.immowelt.de komplett kostenlos. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit ein Gesuch aufzugeben. Per E-Mail werden Ihnen dann täglich auf Ihre Suchkriterien passende Immobilienangebote geschickt.

Internet immer wichtiger beim Immobilienkauf

Das Internet nimmt heutzutage einen immer höheren Stellenwert beim Kauf einer Immobilie ein. Neben dem Angebot können Sie bei www.immowelt.de auch Luftbilder vom jeweiligen Objekt anschauen. So sehen Sie schon vor einer Besichtigung, ob das Haus oder die Wohnung an einer belebten Straße oder in Nähe von Gleisen liegt. Denn gerade die Details werden erst bei einer Besichtigung erkenntlich. Auf www.immowelt.de finden Sie zudem nützliche Informationen über Finanzierung, Steuerangelegenheiten und Umzug.

Bildrechte: richterfoto.de – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...