Kölner Risse muss erneut pausieren

Köln – Marcel Risse vom 1. FC Köln muss wegen Knieproblemen erneut eine Pause einlegen. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, klagte der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining aufgrund der gesteigerten Intensität erneut über Schmerzen.

Risse hatte zuvor bereits nach einer Meniskus-Operation wochenlang gefehlt. «Das tut mir sehr leid für Marcel. Wir geben ihm die notwendige Zeit und werden von Woche zu Woche schauen, wie es ihm geht», sagte FC-Trainer Peter Stöger.

Fotocredits: Federico Gambarini
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.