Kölner Subotic vor Rückkehr nach Dortmund

Köln – Neven Subotic vom 1. FC Köln kann bei der Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte in Dortmund auf einen Einsatz von Beginn an hoffen.

«Wie jede Woche ist Neven eine Überlegung», sagte FC-Trainer Peter Stöger. «Wenn es von der Idee passt, ist Neven eine Option für die Startelf.»

Der 28 Jahre alten Innenverteidiger freut sich auf die Partie bei Borussia Dortmund am Samstag. «Ich verspüre große Vorfreude – wie jemand, der in sein Elternhaus zurückkommt», hatte der vom BVB an Köln verliehene Subotic der «Sport Bild» gesagt.

Stöger zeigte sich beeindruckt vom Dortmunder Halbfinalsieg im DFB-Pokal beim FC Bayern. «Die haben München Probleme bereitet und sind noch mal zurückgekommen. Ich hatte Spaß dabei», sagte der Österreicher. Köln wartet seit fünf Auswärtsspielen auf einen Sieg. Dortmund hingegen ist seit 35 Bundesliga-Heimspielen im eigenen Stadion ungeschlagen.

Fotocredits: Marius Becker
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...