Kohfeldt über Europa-League-Chancen: «Geben nicht auf»

Bremen (dpa) – Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt hat die Hoffnung auf das Erreichen der Europa-League-Plätze noch nicht aufgegeben.

«Die Ausgangslage ist nicht besser, aber auch nicht dramatisch schlechter geworden. Wir geben nicht auf», erklärte der Coach nach dem 2:2 gegen Borussia Dortmund.

Durch das Unentschieden hat der Tabellenneunte der Fußball-Bundesliga zwei Spieltage vor Schluss vier Punkte Rückstand auf den kommenden Gegner 1899 Hoffenheim, der Siebter ist.

«Das ist ein Endspiel. Alles oder Nichts», sagte Kohfeldt.

Fotocredits: Marius Becker

(dpa)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.