Kurz und gut: Der Minirock

Miniröcke sind im Moment wieder absolut beliebt. Kein Wunder, sind sie doch nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch praktisch bei hohen Temperaturen, gut zu tragen und als verschiedenste Modelle zu haben.

Für den Übergang empfehlen sich – natürlich – wieder einmal die guten alten Strumpfhosen oder Leggings. Doch bald kann man bei den Minis dann auch wieder viel Haut zeigen. Natürlich sollte man wie immer darauf achten, das richtige Modell zu wählen. Superenge und kurze Miniröcke sollten nur an makellosen Beinen getragen werden. Etwas weiter und ein wenig länger geschnittene Modelle sehen an Trendsetterinnen, die mit ihren Beinen vielleicht nicht ganz zufrieden sind sicher besser aus und gehen immer noch als trendiger Minirock durch.

Farben und Formen sind in dieser Saison keine Grenzen gesetzt. Man kann sich für die aktuellen Trendfarben entscheiden, angesagte Blümchenmuster, Phantasie- oder Comicmotive wählen. Beim aktuellen Trend zum Denimstoff ist der kurze Jeansrock natürlich ebenfalls nicht wegzudenken. Hier kann man sich zum Beispiel für einen sehr hellen Jeanston (betont super gebräunte Beine) oder für den Acid-washed-Look entscheiden. Nietenoptik oder andere kleine Highlights wie Reißverschlüsse, Knöpfe, Buttons oder Taschen passen ebenso perfekt zum Mini.

Auch zahlreiche Kleider, die momentan wieder die Schaufenster diverser Geschäfte zieren, sind betont auf die Mini-Optik geschnitten. Hier ist die Auswahl wohl mindestens genau so groß, wie bei den Röcken. Wie an dieser Stelle bereits erwähnt, sind derzeit besonders verspielte Blumenmuster angesagt.

Was die Schuhe betrifft, ermöglicht der Mini-Trend eigentlich alles. Ob passend mit dezenten Riemchenschuhen, Pumps und süßen Ballerinas oder als Stilbruch mit derben Boots oder coolen Loafers. Erlaubt ist was gefällt. Also nichts wie raus mit den kurzen Trendstücken!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.