Lasogga noch einmal zur Klärung nach Leeds

Hamburg – Der Transfer des HSV-Angreifers Pierre-Michel Lasogga zu Leeds United gestaltet sich nicht ohne Komplikationen. Wie der Hamburger SV bestätigte, musste der 25-Jährige noch einmal nach England fliegen.

«Es fehlte eine Formalie», bestätigte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten. Medienberichte, wonach die Norddeutschen einen Fehler bei den Dokumenten gemacht hätten, stimmten nicht.

«Nein, es hat keine Panne gegeben. Wir rechnen im Laufe des Tages mit dem Vollzug», so der Sprecher weiter. Vor zwei Tagen hatte der HSV das einjährige Leihgeschäft mit dem Zweitligisten zu früh publiziert und musste seine Tweets wieder löschen.

Fotocredits: Jörg Sarbach
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.