Lauren Moshi – Trendlabel für Hollywood

Der absolute Hit in der Traumfabrik Hollywood sind die super-soften Jersey-Shirts von Lauren Moshi, die mit ihren ausgefallenen und vor allem auffallenden Printmotiven die Welt und die Herzen der Stars eroberte.

Egal ob Teenie-Star Miley Cyrus, Jessica Alba, Christina Aguilera, Ashley Tisdale oder Lauren Conrad – Alle unterliegen sie dem monochromen T-Shirt-Trend und stellen ihre guten Stücke mit Freuden der Öffentlichkeit vor. Auch Taylor Swift brillierte kürzlich mit einem verspielten, grauen Moshi Oversized-Shirt, welches von einer überdimensionalen Schleife geziert wurde.
Diese Stars haben dem Modelabel zu erheblichem Ruhm und Ansehen verholfen und es zu einem Must-Have ernannt.

Auch die Palette der Motivvielfalt ist unermesslich: Panther, Zebra, Pudel, Trucks, Totenköpfe, Schmetterlinge & Co – Und alle werde sie von Lauren Moshi selbst angefertigt und mit der Liebe zum Detail, zur Kunst und zu den schönen Dingen in ihre tattooähnliche Gestalt verwandelt.
Der Look glänz in einzigartigen Designs, die jeweils ein eigenes Kunstwerk darstellen. Jede einzelne Linie wurde per Hand gefertigt und auf Stoff gedruckt.

Die beste Kombination der Übergrößen-Shirts ist der sexy Rocker-Look, der durch enge Röhrejeans, kurze Röcke und Highheels oder Booties ganz einfach nachzustylen ist. Die Garantie: Mit diesem Outfit schindet man Eindruck, auf eine ganz dezente Art und Weise.

Seit 2009 haben sich auch weitere Bestandteile in die Kollektionen etabliert. So gibt es mittlerweile auch Hoodies, Tuniken oder swarovskiverzierte Shirts in einer limitierten Auflage.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.