Lederjacken wie fast jedes Jahr der Renner

Die Lederjacke ist ein beliebter Begleiter. Warum? Weil es ein besonders edels Material ist, dass zugleich super leger wirken kann. Sie wärmt gut und sieht einfach super stylisch aus.

Eine gute Lederjacke kann schonmal hundert oder zweihundert Euro teuer sein. Natürlich gibt es nach oben hin keine Preisgrenze. Aber diese Investition lohnt sich auch. Denn dieses Teil ist immer stylisch. Egal welcher Trend gerade angesagt ist. Die Lederjacke ist immer mit dabei. Besonders beliebt sind derzeit die Lederjacken in der Vintageausführung. Ein bisschen abgenutzt, eine Narbe im Leder, das ist es nach was die Fashionvictims unter uns suchen. Die Farben variieren. Letzten Winter musste man sich unbedingt eine schwarze Jacke aus Leder holen um mit der Masse mitzuschwimmen. Wer auf den damaligen Trend verzichten konnte und jetzt aber doch auch noch eine haben möchte, der holt sich die Lederjacke in braun. Diese Dinger lassen gerade jetzt, nach den Sommerurlauben die Haut besonders braun wirken. Dazu noch ein lässiges Shirt und die Jeans und das Outfit um das sie alle beneiden werden ist fertig.

Na da kann ich nur sagen: Viel Spaß beim Shoppen und ein hipphipphurra auf den Sommerschlußverkauf 🙂

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...