Mainz 05 löst Vertrag mit Spanier Rodriguez auf

Mainz – Der FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Fußballprofi José Rodriguez einvernehmlich aufgelöst. Wie der Bundesligist mitteilte, lief der Kontrakt des 24 Jahre alten spanischen Mittelfeldspielers noch bis Sommer 2020.

Rodriguez war in Mainz nur zu zwei Kurzeinsätzen in der Bundesliga gekommen und spielte in der Zwischenzeit auf Leihbasis beim FC Malaga, bei Maccabi Tel Aviv und Fortuna Sittard. «Es ist gut, dass wir eine einvernehmliche Lösung mit José Rodriguez gefunden haben! Bei Mainz 05 hat es leider nicht gepasst», sagt 05-Sportvorstand Rouven Schröder.

Fotocredits: Thorsten Wagner
(dpa)

(dpa)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.