Make Up im Metallic-Look

Ein auffälliges Make Up kann man mit Nuancen in Metallic-Optik zaubern. Sowohl auf den Augen und Lippen als auch dezent auf den Wangenknochen verteilt oder in Form eines Metallic-Lackes auf den Nägeln: Die schimmernden Farben setzen die gewünschte Partie in Szene und eignen sich super zum Ausgehen. Besonders viele Möglichkeiten bietet der Look beim Augen-Make Up.

Dank der Metallic-Töne lassen sich die Augen von dezent über sexy bis extravagant schminken. Für ein eher bodenständiges Styling sollte man sich für einen leicht schimmernden Lidschatten in Gold, Silber (oder Silber-Weiß) bzw. Bronze entscheiden. Gold passt perfekt zur leicht gebräunten Haut, Silber passt gut zu „kühleren“ Typen. Den Lidschatten am besten hauchdünn bis zur Braue auftragen, sodass das Make Up noch natürlich aussieht und die Augenpartie lediglich etwas betont. Auch auf das untere Lid etwas Lidschatten auftragen. Den Look kann man mit Kajal oder Eyeliner in einer passenden Farbe noch betonen und die Wimpern tiefschwarz tuschen.

Etwas auffälliger wird der Look mit Smokey Eyes. Dafür sollte man am besten drei verschiedene Nuancen des Lieblings-Farbtons wählen und dann nach dem bekannten Muster vorgehen: Die hellste Farbe bis zum Brauenansatz auftragen, mit dem mittleren Farbton oberes und unteres Lid schminken und die dunkle Nuance auf die Lidfalte und die Außenpartie des unteren und oberen Lides auftragen. Anschließend die Übergänge leicht „verwischen“. Einzigartig glänzen die Augen durch Lidschatten mit größeren Glitzerpartikeln. Wichtig: Auch hier nie Mascara vergessen oder sogar zu künstlichen Wimpern greifen!

Entscheidet man sich für eines dieser Augen-Make Ups, so sollte man dazu einen dezenten Lipgloss (z.B. „Born Lippy“ von The Body Shop) bzw. Lippenstift wählen oder die Lippen ganz natürlich belassen. Schimmerndes Rouge oder glitzender Nagellack sind allerdings erlaubt. Hier kann man einfach mal wild kombinieren und austesten, was gefällt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.