Max Kruse in Werders Startelf gegen Augsburg

Bremen (dpa) – Werder Bremens Angreifer Max Kruse steht gegen den FC Augsburg erstmals nach seinem Schlüsselbeinbruch wieder in der Startelf, gab Werder am Sonntag rund eine Stunde vor der Begegnung in der Fußball-Bundesliga bei Twitter bekannt.

Kruse hatte sich die Verletzung Mitte September zugezogen und und wurde zuletzt gegen Köln und im DFB-Pokal gegen Hoffenheim eingewechselt. Das Team des früheren Nationalspielers ist nach neun Spieltagen noch sieglos und hat erst drei Tore erzielt.

Fotocredits: Carmen Jaspersen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.