Michael Ballack heiratet und hat jetzt auch fertiggegessen

Unglaublich, welche Nachrichten heutzutage die Schlagzeilen machen. Da hat unser ewiger Zweiter, Michael Ballack, Versager der Herzen und ausdrucksstarker Kapitän des Nationalteams, es endlich geschafft, nach 10 Jahren Beziehung seine Partnerin zu ehelichen.

Da wird ein Aufstand drum gemacht… Zuerst heiratete Ballack auf dem Standesamt, ließ sich dann gestern in vollem Pomp kirchlich trauen. Dann – endlich! – die Meldung, Ballack habe seine dreitätige Hochzeit mit einem großen Brunch beendet. Zwischendurch ist wohl sogar Elton John zum Live-Konzert eingeflogen worden. Das Ganze am Starnberger See.

Lieber Herr Ballack! Hätten Sie nicht vielleicht zur EM weniger spät aus dem Formtief herauskommen können? Gegen die Spanier den Leitwolf/Stier markieren und den Gegner so einschüchtern, dass aus der Europameisterschaft in diesem Jahr auch mal was geworden wäre?

Stattdessen jetzt diese endgültige Adelung Ballacks in den Stand der Fußballpromis. Als nächstes steht wohl Dinner mit Becks und Vicky auf dem Programm und es wird über eine Kombi-Modelinie diskutiert. Ist ja auch richtig so… wozu noch erfolgreich Fußball spielen, wenn man doch drei Tage Hochzeit feiern kann?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...