Midiröcke für den Herbst

Der Herbst 2011ist da und erfreut uns mit neuen und aufregenden Trends – Vor allem der Midi-Rock ist in diesem Jahr ein absolutes Muss!

Doch auch hier gibt es zwei wesentliche Unterschiede. 40er- und 50er-Jahre treffen auf den Stil der 70er. Beide Varianten sind überaus beliebt und vor allem die zweite ist gerade schwer im Kommen.
Da der Midirock üblicherweise direkt auf der Taille sitzt ist es wichtig darauf zu achten, dass er nicht aufträgt.
Glamour verleihen Stoffe wie Satin und Chiffon; Veloursleder und Tweed hingegen sorgen für eine gewisse Portion Lässigkeit.

Die Midi-Rock-Variante schreit geradezu nach hohen Schuhen, die dem Bein optische Länge verschaffen. Für ein vollkommen harmonisches Bild sorgen beispielsweise Loafer Pumps, aber auch kniehohe Stiefel, oder auch höhere Modelle, passen perfekt ins Konzept.
Wer jedoch auf ein bequemes Schuhwerk setzt, der wählt Ankle Boots mit Plateau-Absatz.

Der Midirock ist ein Sinnbild der Weiblichkeit und durch passende Kombinationen ergeben sich verschiedenste Looks, in denen Frau immer eine gute Figur macht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...