Mit bunter Regenmode durch die kalte Zeit

Wenn man zur Zeit aus dem Fenster blickt und schönen Sonnenschein erhofft, dann wird die Enttäuschung groß, denn uns erwartet lediglich ein nicht allzu schöner Anblick. Alles ist in grauen Farbnuancen gehalten, es ist kühl, feucht und trist. Wie soll man an solchen Tagen Lebensenergie, Freude und Motivation ausstrahlen?

Ganz einfach!

In sämtlichen Läden wird uns die knallbunte Regenkleidung angeboten, welche einem sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Diese ermöglicht es, dass man ganz nach dem Motto des Liedes, „I´m singing in the rain“, das schlechteste Wetter genießen und besingen kann. Man hat also allen Grund, dem Herbst mit Freuden und Euphorie entgegen zutreten.

Die farbenfrohen Regenartikel sind in unzähligen Farbvarianten erhältlich und im schicken Karomuster, oder einfarbig in knalligem Rot ein echter modischer Hingucker.
Auch sind, zum Beispiel Regenjacke oder Kurzmäntel, bei diesem Trend eher figurbetont geschnitten und setzten einen auch bei dem schlechtesten Wetter hervorragend in Szene.

Wer es dann doch eher dezenter mag, der kann auch bunte Accessoires zu seinen normalen Regenutensilien kombinieren. Wie wäre es beispielsweise mit  karierten Gummistiefeln, einer grünen Tasche oder einem auffälligen Regenschirm mit Muster?  So werden auch bei schlichten Gewohnheiten farbige Akzente gesetzt.

Ein weiterer Vorteil hierbei: Neben der wasserabweisenden Wirkung zaubert man gleichzeitig einen Hauch Farbe in den trüben Alltag und verschönert die dunklen Jahreszeiten mit bunten Tupfern.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.