Modetrends für den Winter 2009 – luftige Wintermode mit floralem Design und leichten Stoffen

Die Modetrends für den Winter 2009 sehen bei den Damen überraschend anders aus. Luftige Damenbekleidung für den Winter ist der Modetrend 2009 und florale Prints, sowie breite Gürtel. Und Weiß ist die Trendfarbe für den Winter!

Die Materialien für den Winter 2009 sind warme Stoffe. Die Schnitte der Wintermode 2009 erinnern an die Sommermode. Farbtrends für den Winter 2009 sind dunkle, schlichte Farben, wie Pistazie, Petroleum, Lila, Orange, Schwarz und Weiß und diverse Braunschattierungen.

Ton in Ton ist ein großes Modethema, in Nuancen oder in der identischen Farbe sehen die einfarbigen Winteroutfits schön aus. Photos von der Fashion Week und den Wintertrends gibts hier.

Wintertrend- leichte Stoffe für den Winter 2009

Edle Stoffe aus Kaschmir, Fell, Organza und Mohair liegen im Winter 2009 im Trend. Bei den Schuhen geben flache Schuhe diesen Winter den Ton an, sie passen perfekt zu den Röhren und Kleidern. Die Taille wir diesen Winter mit einem Gürtel in Licht  gerückt oder einem Korsett.

Extra breite Gürtel zaubern eine Wespentaille und werden auch über dem Mantel getragen. Über Pullover, Blazer, Overals, Blusen wird der Gürtel auch umgeschnallt.

Modetrend Winter 2009: Florale Muster und Prints

Im Winter wollen wir un von dem Sommer nicht trennen, das ist bei dem neuen 2009 Wintertrend auch nicht nötig. Denn florale Muster auf den Kleidern, Ponchos, Pullovern und Co sind der Trend 2009. Wintermäntel, Stufenkleider udn Jacken zieren die angesagten Flower Prints. Der Look sieht mit Boots und Strickjacken authentisch aus.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.