Modisches Comeback: Der Stil der 90er Jahre ist wieder da!

Angebahnt hatte es sich ja schon lange: Mit der steigenden Beliebtheit von Karohemden und –blusen, Chucks und schmalen Röhrenjeans kam der typische Grunge-Stil wieder in Mode. Anfang der 90er Jahre durch Nirvana bekannt geworden, tragen auch jetzt wieder zahlreiche Menschen, egal ob Mann oder Frau, den Grunge-Look. Doch in den kommenden Monaten kehren auch andere Trends aus den 90ern wieder zurück. Jeansoutfits, transparente Stoffe und Corsagenstil à la Madonna feiern ihr Comeback.

Jeans kann also gern wieder mehr in das eigene Outfit eingebracht werden! Männer können das Jeanshemd wieder aus dem Schrank holen. Für Frauen gibt es das Pendant dazu natürlich in Form der Hemdbluse. Beides sollte locker kombiniert werden, etwa indem man dazu Gürtel, Anstecker o.ä. trägt. Und auch Jeansjacken dürfen wieder getragen werden – praktisch, da man sie eigentlich von Frühling bis Herbst immer mal wieder anziehen kann. Der typische Denim-Look ist ein markantes Markenzeichen für diesen Trend. Man sollte allerdings nicht von Kopf bis Fuß in Jeans gehüllt sein. Stattdessen lieber mit ein paar anderen Farben und Stoffen für Abwechslung sorgen!

Auch der Lingerie-Look kann wohl bald wieder häufiger gesichtet werden. In den 90ern dank Madonna legendär in Szene gesetzt, fand man Corsagen und Co. bald auf den Laufstegen wieder. Auch die Modeschauen für die kommende Saison griffen den Look wieder auf. Dolce & Gabbana etwa präsentierten in ihrer aktuellen Kollektion zahlreiche Kleider im angesagten Look. Auch Spitze und andere transparente Stoffe sind Teil des Trends, genauso wie die aktuell angesagten Mieder-Hot-Pants. Letztere sollte man allerdings nur mit Selbstbewusstsein und makellosen Beinen tragen.

Frauen haben also demnächst die Wahl: ob eher robuster in Denimstoff oder lieber sehr feminin in zarter Spitze. Und zum Glück bleibt auch der bequeme Grunge-Look weiterhin beliebt. Die Trends aus den 90ern bieten also auch heute wieder für jede etwas.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.