Must have: Lange Modeschmuck Ketten

Mit dem richtigen Schmuck kann man jedes Outfit aufwerten. Wer den Schmuck nicht nur schick sondern trendig kombinieren will, der sollte zu langen Ketten greifen.


Es gibt sie in allen Formen und Farben: Ob mit Tier-Anhängern, Uhren, Perlen, in Gold oder Silber – lange Ketten liegen voll im Trend. Wo es sie gibt und wie man sie am besten kombiniert, erfahrt ihr hier.

Lange Ketten richtig kombinieren

Trotz der vielen Variationen hat man bei langen Halsketten erst mal zwei Möglichkeiten: schick oder cool. Wer sich für die schicke Variante entscheidet, mit meist dezenten Anhängern, der sollte sich auch entsprechend kleiden. Bei bunten oder sehr ausgefallenen Outfits geht die Kette unter, das wäre schade, denn die Kette soll den Stil ja aufwerten. Am besten lassen sich schicke Ketten zu schlichten Farben in Erdtönen, weiß oder schwarz kombinieren. Ein schlichtes Outfit kann so einen Hingucker bekommen. Hier sollte man noch darauf achten, dass man zu kühlen Farben lieber eine silberne, zu warmen Tönen eine goldfarbene Kette trägt. Damit kann man sich dann zu jeder Tageszeit raus wagen.

Mit der richtigen Kette voll im Trend

Anders sieht es da bei den verrückteren, trendigen Stücken aus. Wer jenseits der 18 Jahre ist, sollte am Tag lieber darauf verzichten. Am Abend sind dafür dem Styling fast keine Grenzen gesetzt. Zu bieder sollte der Stil aber nicht sein, wenn man sich beispielsweise für einen pinken Lippen-Anhänger (gesehen hier bei Bijou Brigitte) entscheidet. Das kann dann schnell aufgesetzt aussehen. Die Ketten sollen ein Highlight sein und das gewählte Outfit unterstützen, bei langweiligen Klamotten, sieht das schnell gewollt aus. Am besten setzt man also kleidungstechnisch auf Treggins, Leggins, Pump-Hose, sexy Shorts, gepunktete Kleider, lange Shirts oder stylische Tops, dazu passt dann auch die lange Trend-Kette.

Die Ketten gibt es bei allen gängigen Modeschmuckhändlern. Besonders kreative Stücke hat Ann Christine im Angebot, die Filiale gibt es zum Beispiel in Berlin auf dem Alexanderplatz. Mehr Infos zum Store gibt es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.