Neuzugang Bailey begleitet Leverkusen zum Spiel beim HSV

Leverkusen – Neuzugang Leon Bailey wird bereits zum Bundesliga-Auswärtsspiel von Bayer Leverkusen am Freitag beim Hamburger SV mitreisen. Allerdings komme er noch nicht für die Anfangsformation infrage, sagte Bayer-Coach Roger Schmidt. «Damit würden wir ihm auch keinen Gefallen tun.»

Der 19 Jahre alte Offensivspieler aus Jamaika hat erst zwei Trainingseinheiten am Rhein bestritten. Schmidt schließt dennoch nicht aus, dass Bailey bereits gegen den HSV in den Kader rückt. Die Verpflichtung des Zwölf-Millionen-Euro-Einkaufs war erst am 31. Januar perfekt gemacht worden.

Fehlen werden in Hamburg Leverkusens Torjäger Javier «Chicharito» Hernandez, Innenverteidiger Aleksandar Dragović und weiterhin auch Lars Bender. Der Kapitän trainiert zwar nach einer komplizierten Fußverletzung wieder mit der Mannschaft, soll aber schonend aufgebaut werden. Eine Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Verteidiger Benjamin Henrichs, der über Rückenprobleme klagt.

Fotocredits: Marius Becker
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...