Up – Nils Wülker tourt durch deutsche Clubs

Er ist ein echter Ausnahme­musiker und wurde vom Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ zum „deutschen Jazzwunder“ erkoren: Nils Wülker geht mit seiner Band ab Oktober auf eine groß­an­gelegte Deutschlandtournee, die ihn auf die Bühnen zahl­reicher Clubs in der ganzen Republik führen wird. Dort präsentiert er sein aktuelles Album „Up“, mit dem er Platz 2 der Jazz-Charts erreichte und sogar in die deutschen Album-Charts einsteigen konnte. „Up“ wurde innerhalb von sieben Monaten in fünf verschiedenen Ländern produziert – unterstützt wurde Nils Wülker dabei von so klangvollen Namen wie Xavier Naidoo, Max Mutzke, Jill Scott, Lauren Flynn und Sasha.

Alle Wege führen nach oben

„Up“ – der Name ist in der Karriere von Nils Wülker Programm. Mit seinem achten Album zeigt der Trompeter und Songwriter, wieviel spielerisches und kompositorisches Können in ihm steckt – und das in einer riesigen Bandbreite verschiedenster Stimmungen. Seine dreizehn neuen Songs zeigen ein Spektrum zwischen leidenschaftlichen Balladen, cineastischen Werken, mitreißenden Grooves und bewegenden Hymnen. Bis dato in der Funktion des Komponisten, Bandleaders und Künstlers als überzeugter Einzelkämpfer auf der musikalischen Spielwiese unterwegs, war es für Nils Wülker eine neue und wichtige Erfahrung für „Up“ mit einem Team zusammenzuarbeiten. Dieses schloss neben Management und Musikern auch Co-Autoren und Co-Produzenten ein. Seine neue Lust an der Kooperation hört man in jedem einzelnen Stück. Für den Künstler selbst hat es eine große „emotionale Direktheit“.

Erfolgreich unterwegs

Seinen Durchbruch als Musiker feierte Nils Wülker noch zu Studienzeiten: Mit „High Spirits“ legte er 2002 ein grandioses Debut hin. Zwischen 2005 und 2012 veröffentlichte er auf seinem eigenen Label EAR Treat Music fünf Alben – nebenbei tourte er mit seiner Band, trat als Gast bei Stars wie Ute Lemper und dem Quartett des Sting-Kompagnons Dominic Miller auf oder unternahm eine Europa-Tournee mit Lee Ritenour, Dave und Don Gruisin, Will Kennedy und Wolfgang Schmid. Als Produzent von Tracks von beispielsweise Samy Deluxe machte er sich ebenfalls einen Namen.

Auf seiner Deutschlandtour ist Nils Wülker zwischen dem 2. und dem 15. Oktober in vielen deutschen Städten zu erleben.


Pressefoto bereitgestellt von networking-media.de

Up – Nils Wülker tourt durch deutsche Clubs: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,14 von 5 Punkten, basierend auf 22 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.