Norwegens Forren fällt gegen Deutschland aus

Oslo – Vor dem ersten Spiel in der WM-Qualifikation gegen Deutschland plagen die norwegische Fußball-Nationalmannschaft Verletzungssorgen.

Neben Mittelfeldspieler Pål André Helland fällt auch Abwehrmann Vegard Forren für die Begegnung am Sonntag aus, wie der norwegische Fußballverband über Twitter bekanntgab. Der 28-Jährige habe sich am Knöchel verletzt. Ersetzt werden soll Forren durch Thomas Rogne vom IFK Göteborg.

Auch Per Skjelbred von Hertha BSC ist angeschlagen, er war dennoch nach Oslo gereist, um sich vom Auswahl-Teamarzt untersuchen zu lassen. Laut «Aftenposten» plagen sich auch Håvard Nordtveit und Alexander Søderlund mit Blessuren. Vor dem Spiel gegen die DFB-Auswahl bestreitet Norwegen am Mittwoch ein Testspiel gegen Weißrussland.

Fotocredits: Vassil Donev
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...