Oversize – extralang und extraweit

“The bigger, the better” lautet das Motto für Shirts, Hemden, Kleider und Hosen im XXL-Stil. Kleidung in diesem Stil ist nicht nur wahnsinnig bequem, sondern auch im Sommer weiterhin stylish und angesagt.

In den vergangenen Monaten haben wir schon XXL-Cardigans kennen und lieben gelernt. Und auch Jeans im lässigen Boyfriend-Look zählten bereits im Winter zu den kommenden heißen Trends. Doch im Sommer sind auch Hemden oder Shirts in Oversize-Optik angesagt.

Die weiten und entspannt zu tragenden Hemden lassen sich auch feminin in Szene setzen. Etwa indem man sie als Kleid trägt. Einfach einen breiten Taillengürtel damit kombinieren und Strumpfhosen tragen. Je nachdem ob das Hemd wild gemustert oder eher schlicht ist, sollte man sich dementsprechend für eine graue bzw. schwarze oder für eine bedruckte Strumpfhose entscheiden. Auch normale XXL-Shirts kann man super als Kleid tragen. Am coolsten sieht hier wohl die Shirt-Optik aus. Am besten man legt sich einfach ein Big Shirt zu und trägt dazu Skinny Jeans oder Treggings, Sneakers oder sexy High Heels. Extraweite Tops wirken oft etwas eleganter und eignen sich super als Sommerkleid, zu dem man Strumpfhosen, Leggings und Co. auch getrost weglassen kann.

Noch bequemer wird der Look mit Hoodies oder Jacken im Oversize-Stil. Die eignen sich dann auch perfekt für kühlere Sommernächte, halten warm und sind somit nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch wahnsinnig praktisch. Gut sehen sie etwa zu Shorts, Jeans oder zum Mini aus. Besonders schöne Modelle bieten zum Beispiel Blutsschwester oder auch Burton an. Also einfach mal bei Frontline, Titus oder anderen Shops reinschauen – fündig wird man da ganz bestimmt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.