Pasta-Rezept: Schneller geht’s nicht

Nudeln mal schnell und einfachUnter der Woche haben wir genug Stress, da kann nicht täglich aufwändig gekocht werden. Gerade dann nicht, wenn man auch noch Kinder zu versorgen hat. Da muss es mal schnell gehen – und einfach! Dafür stellen wir Ihnen heute ein kinderleichtes Pasta-Rezept vor.

Für 4 Portionen benötigen Sie:

500 Gramm Pasta (Sorte Ihrer Wahl)
400 Gramm Sahne
1 Tube Tomatenmark
200 Gramm Schinkenwürfel (für Vegetarier: Erbsen oder Zucchiniwürfel)
2 EL TK Petersilie
½ Zitrone oder 100 ml Weißwein
Salz und Pfeffer

So geht’s:

Garen Sie die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung und Rühren Sie zwischendurch um.

Währenddessen braten Sie die Schinkenwürfel an und geben anschließend Sahne und Tomatenmarkt dazu. Rühren Sie die Zutaten mit einem Schneebesen glatt und würzen die Sauce anschließend mit Zitrone, Petersiele, Salz und Pfeffer.

Sollten Sie Weißwein statt Zitrone nehmen, dürfen Sie die Sauce gerne noch etwas köcheln lassen.

Für die Familie können Sie das Ganze auch gerne noch in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und für etwa zehn Minuten im Ofen überbacken.

Ansonsten füllen Sie Nudeln und Sauce in eine Schüssel und geben noch etwas Parmesan darüber.

Fertig! Wir wünschen Guten Appetit!

Bild: Thinkstockphotos, iStock, rez-art

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.